Logo von Theater up platt

Falten

Originaltitel: Falten

Ein Stück für sieben Frauen von Raoul Biltgen. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Zum Stück

Tu dir was Gutes, lass dich verwöhnen, entspanne dich, fühl dich wieder jung und frisch. Komm ins Wellness-Hotel!

7 Frauen treffen in einer luxuriösen BeautyFarm zusammen, um gegen das zu kämpfen, was sie  verbindet: Falten. In ihre Gesichter und Seelen gebrannt, ob Kummer oder Lachfalten, sind sie doch ungeliebte Zeugen gelebten Lebens. Manche, die sie mögen, manche, die sie hassen. Und manche, von denen sie gar nichts wissen.

Sieben unterschiedliche Geschichten, sieben Leben, sieben Frauen, die einander mehr oder weniger freiwillig näher kommen.

Maria, in jungen Jahren verlassene Ehefrau, die den vergangenen Sorgen mit ihren schon längst  erwachsenen Kindern nachtrauert.

Ihre Freundin Sandra, die von ihrem Mann zur Verschönerung hergeschickt wurde und beschließt, ohne ihn alt zu werden.

Die ebenfalls alleinerziehende Johanna und ihre von Schönheitsoperationen geplagte Tochter Babs, die beschließen, ihre zwanghafte Lebenssymbiose zu lockern.

Die an Alzheimer leidende schrullige Hildegard, die sich auf Kosten ihrer Kinder ein paar schöne Tage gönnen soll, bevor es ganz finster wird.

Susanna, die nach dem Tod ihres verschuldeten Mannes erstmals der ungeschminkten Realität ins Auge sehen muss.

Und schließlich Katherina, die sich als Hotel-Kritikerin entpuppt und berufsbedingt schwer zur Entspannung findet.

Das Leben zieht eben nicht spurlos an einem vorüber und so manche Kummerfalte erweist sich im Nachhinein als Lachfalte. Oder nur als Schatten, den man in einem anderen Licht gar nicht mehr sieht.

Du siehst immer noch gut aus in deinem Alter!

Personen

Maria

Sandra

Johanna

Babs

Hildegard

Susanna

Katherina

Bühnenbild

Ein Trainingsraum in einem Wellness-Hotel, an der Seite stehen einige Liegestühle zusammengeklappt an die Wand gelehnt.

Auf der anderen Seite stehen aufgestapelte Stühle.

Daneben Hula Hoop Reifen, große Gymnastikbälle und ähnliches.

Leseprobe

Für dieses Stück steht Ihnen eine Leseprobe als PDF-Datei zum Anzeigen bzw. zum Download zur Verfügung.

Bestellinformationen

Besetzung:7w Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min.

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at