Logo von Theater up platt

De Kriminal van Geestmunn

Originaltitel: Der Bulle von Rosenheim

Komödie von Bernd Helfrich. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Zum Stück

Durch eine Motorradpanne verschlägt es den Geestmunner Kriminalkommissar Bargmann auf einen einsamen Bauernhof. Dort stellt er mit kriminalistischer Spürnase sofort fest: Hier ist die Sau los!

Oma Berta hat Schweine-Dame Berta zu ihrem Lieblingstier auserkoren und verhätschelt diese wie einen Schoßhund.

Als nun eines Abends Oma und Sau wie vom Erdboden verschwunden sind, wittert der „Kriminal van Geestmunn“ ein Verbrechen und ruft seinen Assistenten Pieper herbei …

Personen

Bruno Bargmann
Polizeikommissar, ca. 50 – 62 Jahre (282 Einsätze)

Hans Pieper
Polizeimeister, ca. 30 – 50 Jahre (170)

Fritz Dinger
Landwirt, ca. 50 Jahre (206)

Karin
seine Frau, Alter angepasst (108)

Cordula
die gemeinsame Tochter, 20 – 25 Jahre (69)

Berta Lindner
Karins Mutter, um 70 Jahre (113)

Tom Bogner
Automechaniker, Cordulas Freund, ca. 30 Jahre (110)

Gesine Stammel
Antiquitätenhändlerin, ca. 50 Jahre (222)

Bühnenbild

Innenhof des Anwesens der Familie Dinger.

Links im Scheunentrakt ausgebaut zwei Fremdenzimmer; Mitte Haupthaus mit Balkon, Eingangstür, zwei Fenster; davor eine Gartenbank, Tisch, zwei Stühle; rechts die Stallungen.

Leseprobe

Für dieses Stück steht Ihnen eine Leseprobe als PDF-Datei zum Anzeigen bzw. zum Download zur Verfügung.

Bestellinformationen

Besetzung:4w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min. Erschienen bei:Wilhelm-Köhler-Verlag, Rauschbergstr. 3a, 81825 München Link zum Verlag:www.wilhelm-koehler-verlag.de E-Mail:office@wilhelm-koehler-verlag.de