Logo von Theater up platt

Nee't Huus mit Ooltlasten

Originaltitel: Neubau mit Altlasten

Komödie von Alexander Szabo. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Zum Stück

Bernd Meester ist verheiratet und ein unverbesserlicher Schürzenjäger. Als Chef der Verkaufsabteilung einer Generalbauunternehmung befasst er sich gerade mit der Möblierung einer luxuriösen Dachterrassen-Musterwohnung auf einer Großbaustelle.

Da erscheint seine Freundin Elvira, welche dringend eine neue Übernachtungsmöglichkeit sucht. Sein zufällig anwesender Kollege Daniel, dem Elvira gefällt, rät, sie vorübergehend in der Musterwohnung unterzubringen. Bernd ist einverstanden. Dass Daniel sich für Elvira erwärmt, kommt ihm nicht ungelegen, da er glaubt, in einer Angestellten der Baukantine bereits eine Nachfolgerin für Elvira gefunden zu haben.

Hermann Klotz, Bernds Vorgesetzter, hält Elvira für Bernds Ehefrau Dora und die plötzlich auftauchende Dora für die Geliebte des Angestellten. Um einen möglichen Skandal zu vermeiden, gibt er Dora gegenüber Elvira kurzerhand als seine eigene Frau aus.

Dora spielt mit und hofft, so endlich hinter Bernds Seitensprünge zu kommen. Als Elviras Freundin Nina die neue Unterkunft besichtigt, stellt sie fest, dass Daniel, mit dem sie seit kurzem zusammenlebt, hinter Elvira her ist. Daniel hat natürlich keine Ahnung, dass die beiden Frauen sich kennen. Um sich an Daniel zu rächen, macht Nina nun Bernd Avancen …

Ein liebestoller Bauarbeiter, die resolute Chefin der Baukantine, sowie der immer wieder in Erscheinung tretende Vorgesetzte, dem die unmoralischen Zusammenkünfte in der Dachterrassen-Musterwohnung verborgen bleiben müssen, vervollständigen das Chaos. Aus den wechselnden Situationen holt jeder Besucher für sich selbst jeweils das Beste heraus, während der Hauptakteur Bernd Meester sich mehr und mehr in einem dichten Lügengestrüpp verfängt.

Als reuiger Ehemann folgt er seiner Frau schließlich ziemlich ernüchtert nach Hause.

Personen

Hermann Klotz
ein älterer Generalbauunternehmer

Bernd Meester
Chef der Verkaufsabteilung

Dora Meester
seine charmante Gattin

Daniel Dinkelmann
ein Kollege von Bernd

Elvira Bauer
ein hübsches Dummerchen

Nina König
ihre durchtriebene Freundin

Mirko Boganovicic
ein Bauarbeiter

Martha Pund
die resolute Chefin der Baukantine

Bühnenbild

(rechts und links vom Zuschauerraum aus gesehen)

Spärlich, aber teuer möblierte Dachterrassen-Musterwohnung einer im Entstehen begriffenen Überbauung. Im Hintergrund ein großes Schiebefenster zur Dachterrasse

Die Aussicht ist (teilweise?) durch eine Baugerüst-Bespannung aus Jute verdeckt. Rechts hinten der Wohnungseingang.

An der rechten Seitenwand eine Nische mit Abgängen zu Bad und Klo, weiter vorne die Tür zu einem Zimmer. Links hinten, parallel zum Schiebefenster, eine Küchentheke, die Herd, Spüle und Kühlschrank etc. für den Zuschauer verdeckt.

Davor zwei Barhocker. Vorne links die Tür zu einem weiteren Zimmer.

Leseprobe

Für dieses Stück steht Ihnen eine Leseprobe als PDF-Datei zum Anzeigen bzw. zum Download zur Verfügung.

Bestellinformationen

Besetzung:4w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de